The Hunger Games continue….

Ernährung

Ciao amici pngSchön, euch mal wieder auf meinem Blog anzutreffen! Heute gibt es ein Update zum Thema Intervallfasten (Grundlagen auf DIESEM BEITRAG)

Seit Anfang September 2014 ernähre ich mich nach der 5:2 Diät, d.h. ich nehme 2x die Woche nur 500kcal zu mir und verschaffe mir somit zwei Tage Pause von fettigem Essen, Alkohol, Weißbrot und Industriezucker. Mir tut die Methode unheimlich gut, denn es ist angenehm, 2x die Woche Disziplin zu üben und etwas für seinen Körper zu tun.

Hier ein paar Vorschläge, was ich an Fastentagen esse:

1) Frühstücksoption Nr 1

Rührei aus zwei Eiern mit Tomaten und Zwiebeln(180kcal), eine kleine Schüssel fettarme Milch mit Zimt und ein paar Haferflocken (100ml Milch, 15g Haferflocken ca 100kcal), Schwarzer Kaffee und Tee.  Manchmal brauche ich dringend ein reichhaltiges Frühstück, um gut in den Tag zu starten. = 280kcal

2) Frühstücksoption Nr 2

Eine ganze Grapefuit ist ein fantastischer Vitaminlieferant. Ganz nach der Devise SAUER MACHT LUSTIG genieße ich sehr gerne eine Grapefuit. An Fastentagen gerne pur, an Esstagen mit Bananen und Äpfeln im Obstsalat. Mit schwarzem Kaffee und einem riesigen Kräutertee ist eine Grapefruit ein wunderbares Frühstück am Fastentag wenn man gerne abends etwas reichhaltiger essen möchte. Mit einer ganzen Grapefruit seit ihr bei =45kcal

3) Frühstücksoption Nr 3

Momentan mein Favorit: 100ml fettarme Milch, 30g Haferflocken, Zimt und ein halber geriebener Apfel. Ich liebe die Kombination Apfel mit Zimt. Und Haferflocken sind sowieso meine Leibspeise! Ohne den Milchkaffee, der bei 150ml Milch mit einem Espresso schon 71kcal hat, seit ihr mit dem Frühstück bei 190kcal. Ab und an gönne ich mir dann auch den Milchkaffee wenn ich es wirklich dringend brauche. Ansonsten fahre ich immer sehr gut mit nem Pott schwarzen Kaffee dazu  =190kcal

4) Abendessen

Wie man vielleicht merkt benötige ich mein Frühstück. Auch am Fastentag. Dementsprechend verkleinert sich der Kalorienanteil des Abendessens. Ich halte mich seit längerer Zeit an eine Tomatensuppe/Minestrone ohne Nudeln oder einen kleinen Salat mit wenig Dressing. Eine Minestrone liegt zwischen 80 und 200kcal, Salatdressing im schlimmsten Falle (Sylter Art, Cesare-Dressing) 90kcal. Aber keine Angst, je leichter das Dressing, desto weniger Kcal hat es. Ein Salat eignet sich also auch wunderbar als Abendessen und ich fahre sehr gut damit.


Bewegung 

Im Abnehmprozess spielt Bewegung eine zentrale Rolle. ABS ARE MADE IN THE KITCHEN. Korrekt. Bei der Ernährung geht es los. Da wir aber mit dem Fasten gut fahren, müssen wir uns um den Bewegungsaspekt kümmern. Seit 2012 jogge ich mehr oder weniger regelmäßig zwischen 5 und 10km aber leider hat sich keine kontinuierliche sportliche Aktivität eingebürgert. Natürlich habe ich durch meinen Kellnerjob viel Bewegung, welche ich mit dem Aktivitätstracker FITBIT ONE gut kontrolliere.

Ich achte darauf, dass ich mindestens 12.000 Schritte täglich mache. Wenn ich sehe, dass ich nur 7.000 Schritte bisher getätigt habe, steige ich eine Haltestelle früher aus und laufe den Rest oder gehe ganz zu Fuß zu meinem Ziel wenn es nicht zu weit ist.

Zudem habe ich mit Kayla Insines Programm „12 weeks Bikinibodyguide“ begonnen und befinde mich aktuell in Woche 9. Kaylas Programm ist einzigartig auf dem Markt. Es umfasst 3 Muskeleinheiten in der Woche, dazu 2 Ausdauereinheiten und 1 HIIT Einheit. Zudem gibt es einen Ernährungsplan, den ich allerdings nicht verfolge sondern mir gerne Inspirationen für das ein oder andere Abendessen hole.

Wie sieht also eine sportliche Woche bei mir aus? 

Montags, Mittwochs und Freitags mache ich je ein Workout von Kaylas Plan und am Wochenende mache ich noch 1-2 Ausdauereinheiten und wenn es passt im Laufe der Woche noch eine HIIT Einheit wie Squash oder Sprinten. Zugegebenermaßen gibt es auch Wochen, in denen ich nur die Workouts mache.

Vorher/Nachher

Rechts Februar 2014, Links Februar 2015

Rechts Februar 2014, Links Februar 2015

Links: September 2014, Rechts: Januar 2015

Links: September 2014,
Rechts: Januar 2015

2015-02-05 19.04.23

Meine aktuelle Form. Ich fühle mich im Kleid wohl!

Abschließend zum Update meiner Ernährungsform und sportlichen Betätigungen lässt sich sagen: ich werde genauso weiter machen und nach Beendigung des 12 Wochen Plans mit dem Plan im neuen Fitnesstudio weiter machen, der sich in ähnliche Trainingszeiten aufsplittet. Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden!

Habt einen tollen Tag und frohes Fasten!

Ciao Stella png

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s